Coronavirus: Kein Sport

14.03.2020 • 10:24

Wir schließen uns den Schul- und Kitaschließungen des Landes Niedersachsen und Empfehlungen der Sportverbände an. Der Sportbetrieb des TSV Barrien ruht bis zum 18.4.2020. Auch der Frühjahrsputz am 21. März wird nicht statt finden.

Bitte informiert auch andere Mitglieder.

Das Betreten des SBZ ist untersagt (Aushang des Vorstands).

Die Lage ist ernst - bitte Abstand halten!

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus jeder unserer Gesellschaft ist jetzt gefordert Sorglosigkeit ist fehl am Platz.

Man fragt sich, was hat das mit uns zu tun? Eine ganze Menge. Bei uns war schnell von Hysterie und Panikmache die Rede. Seid ihr immer noch der Meinung?

Die Lage ist ernst.

Zu Hause bleiben ist Solidarität, spätestens jetzt sollte jedem aber klar sein, dass jeder in unserer Gesellschaft gefordert ist. Wer noch darüber nachdenkt, Montagabend mit anderen Werder-Fans in großer Runde Fußball zu gucken, weil das Spiel vor leeren Rängen stattfindet, hat es noch nicht verstanden.

Social-distancing ist angesagt.

Keine Großveranstaltungen besuchen, Massenversammlungen meiden, vielleicht auch auf die Geburtstagsparty verzichten oder ein Abendessen mit der Familie oder Freunden.

Mehr noch: bitte Abstand halten zu den Mitmenschen!

So schützt sich jeder selbst – und auch die anderen. Das ist Solidarität.

Ich gehe davon aus, dass ihr Verständnis für diese Maßnahme habt.

Gerhard Mey