R 1/07 Wirbelsäulengymnastik

Diese Reha-Stunden umfassen Übungen zur Kräftigung, Dehnung, Mobilisation, Koordination und Entspannung.

Durch gezielte Übungen wird die Muskulatur des Bewegungsapparates gestärkt und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert. Unter Anleitung werden gelenkschonende Bewegungen für den Alltag geübt.

Körperwahrnehmungsübungen unterstützen bei der Vermeidung von Schon- und Fehlhaltungen. Geübt wird auch auf flexiblen Unterlagen für bessere Stabilität und Gleichgewicht. Da die Übungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen angeboten werden, kann jeder Teilnehmer individuell nach seinen Möglichkeiten in der Gruppe trainieren.

Leitung & Kontakt

Wiebke Bauer
+49 4242 780382

Termin

donnerstags von 09:45 bis 10:45 Uhr

Ort

Sport- und Bewegungszentrum
An der Wasssermühle 10
28857 Syke